Bereit für die größte GIN-Vielfalt Europas? 

Neue Aussteller beim Vienna Gin Festival 2023 – Teil 1 

Dieses Jahr haben wir einen neuen Rekord beim Vienna Gin Festival 2023! Mit 17 neuen Ausstellern haben wir die meisten neuen Aussteller in der Geschichte des Vienna Gin Festivals! Und ihr wisst was das heißt: ihr könnt ganz neue Gins und Ginkreationen verkosten. 

A bioGin – der Bio Gin aus Frauenhand

Mit Frauenpower zum köstlichen Gin.  

Der Gin mit Botanicals aus biologischem Anbau wurde 2022 von einer Winzers Tochter im nördlichen Weinviertel aus einer Leidenschaft für Gin gegründet und bietet mittlerweile zwei Dry Gin-Sorten, als auch einen Gin-Likör und weitere spannende Gin-Produkte an. Ihre spannende Geschichte könnt ihr hier lesen.

Mokka Shot 

Alkohol und Kaffee – eine traumhafte Kombi! 

Deshalb haben wir dieses Jahr MOKKA SHOT dabei, einen hochwertigen Kaffeelikör aus echtem Espresso und natürlichen Aromen.  

MOKKA SHOT basiert auf einem alten süditalienischen Rezept der Familie Abbruzzese wodurch die Tradition nur natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden, aufrechterhalten wurde. Die Zutaten werden nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt und in Österreich verarbeitet. 

Ein gut gehütetes Familiengeheimnis, dass nicht nur gut schmeckt, sondern sich auch gut zur Herstellung eines Espresso-Martinis mit Gin eignet. Espresso-Martini mit Gin wird nämlich der star unserer neuen Kaffeelounge beim Vienna Gin Festival 2023 sein! Diese widmet sich ganz dem It-Drink Espresso-Martini und Cold Brew Coffee.  Denn die Welt des Kaffees harmoniert perfekt mit der Welt des Gins!

Ashburner’s Premium Gin 

Aus einer Schnapsidee entstanden wunderbare Gin Liköre. Die Produktpalette umfasst mittlerweile Gin-Liköre in 7 Sorten im Ganzjahres-Sortiment und zusätzlich saisonale Spezialitäten. 

Die Ashburners GmbH wurde 2021 während des Lockdowns als “Schnapsidee“ gegründet. Heute produziert das österreichische Klein- und Familienunternehmen rund um Gründer Wolfgang Aschenbrenner eine ganze Reihe von Gin-haltigen Spezialitäten. 

Diese sind geprägt von der Qualität des regionalen Anbaus, mühevoller Handarbeit und einer Geschmacksvielfalt, die ihresgleichen sucht. 

beGINer Manufaktur 

Durch eine Leidenschaft für das GIN-Trinken, entstanden die Produkte von BeGINer, unter anderem der wunderbare Uhudler Gin, der gleich auf Anhieb mit 89 Falstaffpunkten ein „Sehr gut“ bekommen hat!

Anfangs stand lediglich die Produktion zum Eigenbedarf, daher haben sie sich 2016 zusammengesetzt und an einem Rezept gefeilt, um einen GIN zu kreieren, der ihnen wirklich schmeckt. Dem großen Andrang bei Freunden und Verwandten ist es zu verdanken, dass die beGINer Manufaktur auch ihre Gin-Erzeugnisse verkauft.  

Brenngeist KG 

Aus einer Schnapsidee wurde brennende Leidenschaft 

Martina und Benjamin, haben eine gemeinsame Vision: Die Welt der Spirituosen auf den Kopf stellen und außergewöhnliche Produkte kreieren. Besondere Tropfen für die ganze Welt! 

Die Destillerie Brenngeist verkörpert dabei Innovation, Leidenschaft und Ausgefallenheit. Spaß an der Arbeit und höchste Qualität steht dabei jederzeit im Vordergrund! So entstanden die wunderbaren GIN-Sorten der Destillerie Brenngeist, wie zum Beispiel BENGIN, JADEGIN und TINGIN. 

In Teil 2 und 3 werden wir euch die weiteren neuen Aussteller vorstellen. Wem bei den neuen Ausstellern schon das Wasser im Mund zusammenläuft, der sollte jetzt schnell sein und sich noch Tickets für das diesjährige Vienna Gin Festival sichern. 

Falls ihr es noch nicht weißt, Eventagentur KESCH Event & Promotion aus Wien steht als Veranstalter hinter dem größtem GIN Festival Österreichs – dem Vienna Gin Festival. 

Blog & INfos

Je mehr gin, desto besser