Spanischer Gin

Spanischer Gin

Hola! Erfahrt in unserem heutigen Video, was die zwei Gins Le Tribute und Gin Mare und die zwei Tonics Le Tribute Tonic Water und 1724 Tonic gemeinsam haben.

In diesem Set kommt zusammen, was zusammengehört: Le Tribute Gin und Le Tribute Tonic Water, bekannt als die Marktführer in Spanien. Hier trifft ausgezeichnetes Design auf hohe Brennkunst. 7 Botanicals aromatisieren den Gin: Wacholder, Limette, Kumquat, Zitrusfrüchte wie Mandarinen, Kardamom und Zitronengras, das einzeln als Essenz hinzugefügt wird.  Das gleichnamige Tonic Water ergänzt Le Tribut Gin mit seinen feinen Zutaten hervorragend. Bittere Akzente, Zitrusfrüchte und eine Spur Rosmarin helfen dem Gin dabei, seine Wacholder- und Zitrusnoten zu entfalten. Die Zitronengrasessenz vom Gin findet beim Tonic ebenfalls Verwendung.

In einem kleinen spanischen Küstendorf an der Costa Daurada entsteht der zweite Gin des heutigen Videos: Gin Mare. Dieser Gin wird mit den Botanicals Wacholder, Orangen- und Zitronenschale, Kardamom, Koriander, Oliven, Basilikum, Rosmarin und Thymian aromatisiert. Das Besondere an der Herstellung von Gin Mare ist, dass die Botanicals alle einzeln mazeriert und dann mit dem Getreidebrand vereint werden.

Wer auf der Suche nach einem völlig neuen Gin-Erlebnis ist, sollte unbedingt Gin Mare probieren. Genießt den sanften Vorzeige-Gin mit dem fruchtigen Tonic Water der Marke 1724 und garniert den Drink mit einigen Blättern Basilikum sowie einem Zweig Rosmarin.

Zu verkosten natürlich beim diesjährigen Vienna Gin Festival.
Habt ihr noch keine Karten? Dann sichert euch schnell noch Tickets unter: https://www.eventbrite.de/e/vienna-gin-festival-2019-tickets-50348869825?aff=eac2